A beautiful story

Wir lieben A Beatiful Story weil es eine süsse Geschichte über Freundschaft ist <3 und dem schönen Schmuck.

/
/
/
A beautiful story
  • Kartenspiel – 52 Fragen
    CHF 25.90
  • Armband – Sunshine Carnelian, Gold
    CHF 25.90
  • Armband – Sunshine Citrine, Gold
    CHF 26.00
  • Ohrringe – Enjoy Aventurine, Gold
    CHF 35.90
  • Ohrringe – Enjoy Lapis Lazuli, Silver
    CHF 35.90
  • Armband – Happiness Moonstone, Gold
    CHF 24.90
  • Ohrringe – Enjoy Carnelian, Gold
    CHF 35.90
  • Armband – Happiness Carnelian, Gold
    CHF 24.90
  • Ohrringe – Ellipse Lapis Lazuli, Silver
    CHF 49.90
  • ARMBAND – GEMSTONE CARD TIGER EYE
    CHF 17.90
  • Schmuck – Postkarte, Holidays
    CHF 19.95
  • ARMBAND – GEMSTONE CARD GARNET GOLD
    CHF 17.90
  • Armband – Beautiful Black Onyx, Gold
    CHF 29.90
  • Armband – Family Smokey Quartz, Silver
    CHF 21.90
  • ARMBAND – BEAUTIFUL BLACK ONYX GOLD
    CHF 39.90

A BEAUTIFUL STORY

A beautiful story heisst das Label von Cathelijne Lania in den Niederlanden. Es verkauft wunderschönen, einzigartigen Schmuck, der in Nepal hergestellt wird. Jedes verkaufte Stück sichert die Lebensgrundlage von Männern und Frauen, die als Handwerker tätig sind.

Cathelijnes eigene schöne Geschichte erzählt von einer Frau, die in ihrem Job im Marketing unglücklich war, auf eine Reise ging, und eine Idee entwickelte. Mit A Beautiful Story verkauft ihr Team Ketten, Armbänder, Ohrringe und spezielle Schmuck-Postkarten mit Steinen, die Glück versprechen.

Cathelijne Lania (41) lebt mit ihrem Mann Henk, ihren Töchtern Famke (8) und Sylka (6) in Soest in den Niederlanden. Sie bezeichnet sich selber als Träumerin und Macherin („Dreamer & do-er“).

Ihr Geheimnis sei es, „einfach zu beginnen“. So baute sie ein erfolgreiches Unternehmen auf.

ALLES BEGANN MIT EINER SILBERFABRIK

Es war einmal eine kleine Silberfabrik in einer Stadt namens Kathmandu, der Haupstadt Nepals. Cathelijnes Geschichte beginnt im jahr 2005. Damals beschäftigte die Fabrik 20 Silberschmiede, die auf dem höchsten handwerklichen Niveau arbeiteten. Dambar, der Besitzer der Fabrik, war auf der Suche nach Abnehmern für die wunderschönen Schmuckstücke. Das Geschäft lief nicht gut, er fürchtete, die Männer bald entlassen zu müssen. Mehr Kunden würde mehr Verkäufe bedeuten – und das würde auch heissen, dass er sie weiterhin beschäftigen könnte.

Eine Tatsache, die rund um den Globus reiste, und Cathelijne Lania in den Niederlanden erreichte. „Ich wollte verhindern, dass die Fabrik schliessen muss“, sagt sie. „Es fühlte sich wie eine Berufung an.“

VOM KAFFEE ZUM UNTERNEHMEN

Damals arbeitete Cathelijne in der Marketingabteilung einer Kaffeemarke. Dambars Neuigkeiten erreichten sie im selben Moment, als sie darüber nachdachte, ihren Job zu künden, in die Welt hinaus zu gehen und etwas zu tun, das die Welt besser machte, statt nur auf Geld und Profit zu fokussieren. Sie hatte für ihr Unternehmen Millionenbudgets, mochte ihre Arbeitskollegen, und schätzte ihre herausfordernde Arbeit auf intellektuellem Niveau, und fühlte sich dennoch nicht ausgefüllt. Sie dachte, wenn ich Kaffee verkaufen kann, kann ich auch Schmuck verkaufen, und bestieg ein Flugzeug…

 

a beautiful story Armband2

FAIRTRADE GLÜCKSBRINGER-SCHMUCK

Sie setzte sich mit den Silberschmieden in Kathmandu an einen Tisch und dachte mit ihnen über neue Produkte nach. Produkte, die ihnen einen neuen Markt eröffnen würden. Als sie während einer Pause Tee aus hübschen alten Porzellan-Taschen tranken, kam eine Idee auf. Versprach nicht das Sprichwort, dass Scherben Glück bringen? Warum also nicht ein Glücksarmband entwerfen?

Damit war der Grundstein für A Beautiful Story gelegt.

FRAUEN STÄRKEN

Die Männer, die in der Silberfabrik arbeiteten (die meisten Silberschmiede in Nepal sind Männer), stellten Caathelijne eine Gruppe von Frauen vor, die ein Unternehmen gegründet hatten. Es hiess „Beads for Life“, Perlen fürs Leben, und es sollte ihnen finanzielle Unabhängigkeit ermöglichen. A Beautiful Story entschied, ihren Schmuck ebenfalls zu verkaufen, und innert weniger Jahre wuchs das Unternehmen auf 15 vollbeschäftigte Arbeiter an. Sie stellen wundervolle Stücke mit ganz verschiedenen Techniken her.

Cathelijne hatte kein spezifisches Wissen zum Thema Schmuck, oder Mode, oder Produktion. Zusammen mit den Schmuckproduzenten in Nepal entwickelte sie eine erste Kollektion, und kam mit einem Koffer voller Schmuck zurück, den sie einfach so, von Haus zu Haus, zu verkaufen begann.

„Das Geheimnis ist es, einfach mal zu beginnen“, sagt Cathelijne. Auf die Frage, ob sie Träumerin oder eine Macherin sei, sagt sie, sie sei die grösste Träumerin, die sie kenne. „Manche Leute sagen, ich schwebe ständig zehn Meter über dem Boden.“ Aber die gleichen Leuten wüssten nicht, dass sie auch praktisch veranlagt sei. Ihre Fähigkeit bestehe darin, Leute zu mobilisieren. Es braucht viel, viel Arbeit, um Träume zu realisieren. Sie findet Walt Disneys Aussage besonders inspirierend:

“If you can dream it, you can do it”.

 

VOM NEPALBESUCH ZUM WEBSHOP

Als Cathelijne 2005 von ihrem ersten Besuch in Nepal zurückkam, brachte sie ein paar Armbänder mit. Die Frage kam auf – wo könnte sie die Schmuckstücke verkaufen? Während der ersten Jahre von A Beautiful Story reiste sie durchs Land, setzte sich in Wohnzimmer und erzählte die Geschichten der Menschen, die den Schmuck hergestellt hatten. Der Funke sprang – und die Verkäufe wuchsen. Heute ist der Schmuck aus Nepal überall in Europa und Australien erhältlich, in 600 Läden, darunter auch bei uns in Bolligen bei Little Copenhagen.

10 JAHRE A BEAUTIFUL STORY – WIE WIRD DAS AUSSEHEN?

Cathelijne hofft, dass ihr Unternehmen mit zehn Jahren Millionen wert ist. Nicht, weil sie reich werden möchte, sondern um möglichst viel Positives ausrichten zu können.

A Beautiful Story ist da für alle, die den Schmuck herstellen, und für die, die sie kaufen. Cathelijne hofft, dass ihr Unternehmen mit zehn Jahren Millionen wert ist. Nicht, weil sie reich werden möchte, sondern um möglichst viel Positives ausrichten zu können. A Beautiful Story ist da für alle, die den Schmuck herstellen, und für die, die sie kaufen.

WER BIST DU, CATHELIJNE?

„Ich bin wie ich bin“, sagte Cathelijne. „Und vor allem weiss ich heute: das ist ok!“ Lange habe sie versucht, die beste Version ihrer Selbst zu werden, aber aus der Perspektive von anderen. Unbewusst – es sei einfach passiert. Seit einiger Zeit fühle sie sich wohler in sich selbst, und kenne die Rolle, die sie in der Welt wahrnehmen möchte. „Es macht mich ruhig und glücklich!

a beautiful story Ketten

VIER WERTE

A Beautiful Story als Unternehmen folgt vier Werten. Jeden Morgen, wenn die Mitarbeitenden das Büro betreten, machen sie sich in der Küche Kaffee oder Tee, wo die Werte an der Wand hängen. Sie erinnern sie daran, wer sie sind, wie sie handeln, und wie sie Entscheidungen treffen. Sie erinnern sie täglich daran, dass sie Menschen inspirieren und ermutigen möchten, ihre eigene beautiful story, ihre eigene schöne Geschichte, zu leben.

Dare to be – trau dich, „dich“ zu sein
Laut Cathelijne die beängstigendste, aber schönste Idee. Sei dich selbst! Das heisst, für seine Werte einzustehen, links abzubiegen, wenn andere rechts gehen, und sich trauen, verletzlich zu sein.

Believe in magic – glaube an das Zauberhafte
Peter Pan lehrte uns, dass wir fliegen können, wenn wir glückliche Gedanken haben. Buddha sagt, man werde, was man denke. Das Schwierigste ist es, wirklich daran zu glauben. Man glaubt, oder man glaubt nicht! Aber es hilft, über Träume zu sprechen, darüber nachzudenken, sie sich deutlich vorzustellen, und zwar jeden Tag.

Never ever give up – gib nie auf
Manchmal stiess A Beautiful Story an Grenzen. Es schien keinen Ausweg zu geben. Dadurch, dass wir uns Hilfe suchten, und uns ständig weiterentwickelten, konnten wir den nächsten Schritt trotzdem nehmen. Manchmal muss man etwas aufgeben, wenn es nicht dem grossen Ganzen dient. Aber wenn man etwas wirklich will, lohnt es sich, einfach weiterzumachen.

Connection – Bindung
Bindung, Verbindung zu anderen ist der Kern von allem. Ohne Bindung kein Glück!

DIE GLÜCKSSTEINE VON A BEAUTIFUL STORY

Black Onyx – Konzentration, Selbstvertrauen, innere Stärke

Rose Quartz – Liebe, Harmonie, Liebenswürdigkeit

Tiger Eyre- Dankbarkeit, sich geerdet fühlen, Intuition

Citrine – Glück, Fröhlichkeit, Optimismus

Smokey Quartz – Stärke, sich geerdet fühlen, Ausdruck

Blue Lace Agate – innerer Frieden, Ehrlichkeit, Kommunikation

FAIRTRADE, HANDWERK, UND GLÜCK

Der Schmuck von A Beautiful Story wird unter fairen Bedingungen in Nepal hergestellt. A Beautiful Story arbeitet in Partnerschaft mit verschiedenen kleinen Unternehmen, die es Frauen und Männern ermöglichen, ihr Handwerk auf höchstem Niveau weiterzuführen, und finanziell unabhängig zu sein. Wer ein Stück von A Beautiful Story erwirbt, sei dies eine Kette, ein Armband, ein Ohrring, oder eine der speziellen Schmuck-Postkarten, unterstützt damit ein Unternehmen, das sich zum Ziel setzt, nicht primär auf Geld zu setzen, sondern eine positive Auswirkung zu haben.

Weiter lesen